PROFACTOR

PRofator_handPROFACTOR ist ein  außeruniversitäres Forschungsunternehmen mit Standorten in Steyr und Wien. Die WissenschafterInnen des Unternehmens erforschen und entwickeln Technologien für die produzierende Industrie. PROFACTOR wurde im Jahr 1995 von  der Vereinigung zur Förderung der  Modernisierung der Produktionstechnologien in Österreich (VPTÖ)  gegründet. Im Jahr 2014 hat die  Upper Austrian Research GmbH (UAR) 60 Prozent der Anteile der PRFOACTOR GmbH übernommen.

Forschung macht fit für den Wettbewerb

Dafür steht PROFACTOR seit 1995. In mehr als 1.700 Projekten hat das Unternehmen  bewiesen, was angewandte Produktionsforschung schafft: Innovation. Sie sichert den Vorsprung im Wettbewerb. Und: Sie sichert den Industriestandort Europa. Mehr als 400 Kunden haben PROFACTOR bisher vertraut – vom Kleinunternehmer bis zum Konzern.

Interdisziplinäre Forschung

Mehr als 70 MitarbeiterInnen aus rund 20 akademischen Disziplinen umfasst das Team von PROFACTOR. Sie arbeiten fächerübergreifend an Lösungen für die produzierende Industrie. In der Robotik, der Bildverarbeitung, der Simulation, und bei funktionellen Oberflächen und Nanostrukturen setzt das Unternehmen Standards. PROFACTOR ist Österreichs Nummer 1 in der angewandten Produktionsforschung.

Forschung verbindet Wissenschaft und Praxis

PROFACTOR steht an der Schnittstelle von Wissenschaft und Wirtschaft. PROFACTOR ist  in der wissenschaftlichen Community bestens vernetzt und kennt den „State of the Art“ der Forschung. Was technisch und wirtschaftlich umsetzbar ist, weiß das Unternehmen aus der engen Zusammenarbeit mit  seinen Partnern in den Betrieben.

PROFACTOR_logo_transparent